Prima P15 Plug & Play Pelletskessel


DAS SYSTEM:

Der Prima P15 ist eine besondere Pelletsheizung. Der Pelletskessel made in Austria ist sehr robust aufgebaut, lässt sich leicht bedienen und warten, und zählt zu den günstigsten am Österreichischen Markt.
Der P15 wird zusätzlich gefördert, und das ist in dieser Preisklasse schon etwas besonderes.

Die Pelletsheizungen von Prima heat stellen bewusst nicht den Anspruch Hightech-Anlagen zu sein, bei denen alles vollautomatisch ohne Handgriffe abläuft. Prima heat ist eine leistbare Alternative, modern und einfach zugleich. Mit seinen 15kW Heizlast in Kombination mit einem Pufferspeicher deckte er bis zum Zweifamilienhaus fast alles ab.

Das P15 Heizsystem deckt durch die effiziente Nennlasttechnologie in Kombination mit einem Systempuffer alle Leistungsgrößen von 1-20kW ab !

Die Pelletsheizung Prima P15 ist dazu bestimmt, eine perfekte Ergänzung zu bestehenden Heizsystemen zu sein. In Kombination mit den neuen ECO-Systemsets ist der Prima P15 auch eine abgerundete Neulösung. Ein perfektes Team: die Kombination des P15 mit bestehenden Holzvergaseranlagen samt Pufferspeicher.

Der P15 Pelletskessel ist sehr einfach und flexibel in der Installation. Plug & Play sozusagen.

Die Prima P15 Pelletsheizung wurde so konstruiert, dass auch der Kunde leicht eine Wartung durchführen, und eine Störung selber beseitigen kann. Das spart auf Dauer eine Menge Geld, und so soll es auch sein. Wir nennen das Selfservice Faktor.

Der P15 Pelletskessel ist ein ehrlicher Kessel mit bestem Preis/Leistungsverhältnis und schnellster Amortisation !
Sehen Sie sich unbedingt unseren
Amortisationsfolder [532 KB] an - es lohnt sich!

Wenn Sie mit Öl- oder Gas heizen können Sie auch gerne Ihre Amortisationdauer berechnen - mit dem neuen
Amortisationsrechner der AEE.

Einfach. Robust. Leistbar – Prima heat.


Ich interessiere mich für die P15 Pelletheizung. Bitte senden Sie mir Unterlagen...
Meine Daten (* bitte ausfüllen)
P15
Vorname
Nachname *
Strasse *
PLZ/Ort *
Telefon *
E-Mail *
Meine Anlage...
Nachricht

Der Pelletskessel Prima – P15 ist ein 15kW Nennwert – Heizkessel und darf daher ausschließlich in Kombination mit einem Pufferspeicher betrieben werden. Der Kessel ist für die Erwärmung von Heizungs- und Trinkwasser vorgesehen.

Der Betrieb ist ausschließlich mit Holzpellets gemäß Ö-Norm M7135 bzw. DINplus mit einem Pelletsdurchmesser von 6mm und einer Länge von 25mm gestattet.

Der Kessel wird aus hochwertigen Stahlblechteilen mit Gütesiegel gefertigt. Die Blechstärke beträgt 3,4 und 5mm. Die inneren Blechteile, die direkt mit den Abgasen in Kontakt kommen, sind 4mm und 5mm dick. Die restlichen Teile des Kesselkörpers sind 3mm dick, die Bodenplatte 5mm dick. Die Kessel-körper werden unter der Verwendung der MAG-Technologie geschweißt und mit schwarzem Kessellack lackiert.

Der Brenner ist auf der Brennertüre angeflanscht, verfügt über eine eigene Brennerregelung, und wird so wie die mitgelieferte Schneckenaustragung über die zentrale Kesselregelung TControl X3 angesteuert.

Die Kesselregelung wird über das Bedienfeld mittels Touchtasten bedient, und ist bedienerfreundlich aufgebaut. Die Kesselregelung TControlX3 steuert zusätzlich die Puffer und Boilerladung. Die Verkleidung
besteht aus pulverbeschichteten Stahlblech sowie einer hitzebeständigen Polyamid-Kunststoffblende.

Für die Tür- und Deckeldichtungen werden Glasfaserdichtungen mit einem Querschnitt von 25mm verwendet. Die Brennertüre ist mit 50 und 15mm Vermilite isoliert. Die Kesselisolierung besteht aus
kaschierter Steinwolle mit der Stärke 50mm. Die Abgase werden über einen Abgasstutzen aus Stahl vom Durchmesser 160mm abgeleitet. Dewr Prima P15 Pelletskessel ist ein Nennlastkessel, das bedeutet, er liefert konstant die gleiche Energie. Daher ist ein Pufferspeicher mit mindestens 500 Liter immer vorgeschrieben.

Ein Nennlastkessel hat den Vorteil, das die Verbrennung und Wirkungsgrad immer konstant bleiben!

Beschreibung Einheit Wert
Nennleistung kW 15
Kesselwirkungsgrad % 89,4
Kesselklasse 3    
Wasserinhalt Liter 68
Wasseranschluss Vorlauf Zoll 1" IG
Wasseranschluss Rücklauf Zoll 5/4" IG
Kesseltemperatur Grad C 60-80
Max. Betriebsdruck bar 3,5
Prüfdruck bar 5
Wasserseitiger Widerstand mbar 82
Zugbedarf Pa 10
Saugzug erforderlich   Nein
Abgastemperatur mittel Grad C 150-160
Rauchrohrdurchmesser mm 150
Gewicht kg 190
Höhe mm 1220
Breite mm 670
Tiefe mm 650 (ohne Brennerhaube)
Aschenlade   Ja
Anschlusswert V/Hz 230/50
Absicherung A 6
Stromverbrauch Zündphase W 390
Stromverbrauch Betrieb mittel W 60
Emissionen CO mg/MJ 23
Emissionen NoX mg/MJ 78
Emissionen Staub mg/MJ 10
Geprüft nach Ö-Norm EN303-5 §15a B-VG TU Wien
Made in Austria    
     

Alle Preise inkl. 20% MwSt zzgl. Transportpauschale


Folgende Dateien stehen als PDF-Download zur Verfügung...


- P15 Produktfolder [1.190 KB]

- P15 Sanierungsbeispiel [2.008 KB]
- P15 Bedienungsanleitung [4.290 KB]

- P15 Prüfzeugnis [1.092 KB]

- P15 Quickanleitung Installation [452 KB]

- P15 Quickanleitung Inbetriebnahme [5.436 KB]
- P15 Quickanleitung Störungsbehebung [485 KB]

- P15 Quickanleitung Ersatzteile [1.994 KB]

Hinweis: Um das Dokument zu Speichern klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument, dann "Speichern unter..." wählen